07 Okt 17:00

Netzwerktreff „Die digitale Arbeitswelt in der Produktion“

Wenn von der Digitalisierung der Arbeitswelt die Rede ist, geht es meist um klassische Büro- und Verwaltungsaufgaben. Doch „New Work“ betrifft die Arbeit in allen Branchen und Aufgabenbereichen. Die Prozesse in der Produktion werden dabei oft ausgeklammert – dabei zählt gerade die produzierende Industrie zum wirtschaftlichen „Rückgrat“ der Region Bayerischer Untermain. Es stellt sich also die Frage: Wie können Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeit auch in klassischen Produktionsbetrieben umgesetzt werden?

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie zu unserem Netzwerktreff mit dem Schwerpunkt

„Die digitale Arbeitswelt in der Produktion“

am Donnerstag, 7. Oktober 2021, um 17:00 Uhr in der ZENTEC (Raum Gutenberg), Industriering 7, 63868 Großwallstadt einladen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Veranstaltung auf 25 Personen unter Anwendung der 3G- Regel (Zutritt für Geimpfte, Genese und Getestete) limitiert ist. Im Veranstaltungsraum ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes obligatorisch. Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 30. September 2021 per Online-Formular anzumelden.

Programm:

Begrüßung
Thorsten Stürmer und Marc Gasper, ZENTEC GmbH

Thematische Einführung
Thomas Ramming, Cluster Mechatronik & Automation

Digitale (Assistenz-)Systeme zur Unterstützung in der Produktion
Svenja Korder, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Virtuelle Führung durch das Mittelstand 4.0-Mobil
Svenja Korder, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Serviceangebote für Unternehmen am Bayerischen Untermain
Marco Stibe, ZENTEC GmbH

Netzwerkgespräche bei einem regionalen Imbiss

Anmeldung Netzwerktreff

Kontakt