08 Mai

Unternehmensgründung: Ressourcen richtig einsetzen!

In Zusammenarbeit mit der Gründerwoche Deutschland findet im ZENTEC ein Vortragsseminar rund um die Unternehmensgründung statt. Unter dem Titel „Unternehmensgründung: Ressourcen richtig einsetzen!“ sollen Ihnen sechs Impulsvorträge in Ihrer Gründungsphase helfen, mit Ihrer Arbeitskraft schonend umzugehen und Ihre Energie in die richtigen Dinge zu investieren.

Mittwoch, 8. Mai 2019 von 16:00 – 20:00 Uhr
ZENTEC, Industriering 7, 63868 Großwallstadt

Programm:

16:00 – 16:15 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Hubert Baumann (Partner der Gründerwoche Deutschland), und
Thorsten Stürmer, ZENTEC GmbH, Großwallstadt

16:15 – 16:40 Uhr: Praxisvortrag: Höhen und Tiefen – Erfahrungen einer Jungunternehmerin aus den ersten 3 Jahren ihrer Selbständigkeit
Christiane Faust, Fitnessstudio „Power-Oase“ Haibach, Jungunternehmerin

16:40 – 17:15 Uhr: Was können Existenzgründer und Jungunternehmer hinsichtlich Ihrer Selbstständigkeit noch optimieren?
Klaus Linten, Coaching & Training, Kleinostheim (Partner der Gründerwoche Deutschland)

17:15 – 17:45 Uhr: So machen Sie Ihr Unternehmen sichtbar!
Hubert Baumann Unternehmensentwicklung, Haibach (Partner der Gründerwoche Deutschland)

17:45 – 18:00 Uhr: Kreative Pause mit Raum für Gespräche und Networking

18:00 – 18:25 Uhr: Corporate Design als wesentlicher Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens
Monika Schwab, PURPLE DESIGN Agentur für Werbung – Grafik – Webdesign, Seligenstadt

18:25 – 18:50 Uhr: Effizient arbeiten und Ressourcen sparen mit den richtigen technischen Hilfsmitteln
Guido Krauß – IT-Consulting, Aschaffenburg

18:50 – 19:20 Uhr: Energieräuber im Unternehmensalltag
Ruth Fischer, energetisches Coaching, (Partnerin der Gründerwoche Deutschland) Goldbach

ab 19:20 Uhr: Roundtable mit allen Referenten / Fragen und Antworten

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie unter: https://hubertbaumann.com/gruenderwoche

Bitte beachten Sie: Zur organisatorischen Vorbereitung wird unbedingt eine verbindliche Anmeldung unter kontakt@hubertbaumann.com benötigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt