Zentrum für Technologie, Existenz-gründung und Cooperation

Länder und Regionen konkurrieren miteinander, um Unternehmen und qualifizierte Arbeitskräfte zu halten, von einer Ansiedlung in ihrer Region zu überzeugen oder den Tourismus anzukurbeln.

Aber auch die erfolgreiche Umsetzung von Energiewende und Klimaschutz birgt große Chancen für die Regionen hinsichtlich einer ressourcenschonenden und energieeffizienten  Wirtschaft und somit für die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes.

Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, müssen Maßnahmen und Strategien zentral koordiniert und betreut werden.  In unserer Region sind damit die beiden Geschäftsbereiche der ZENTEC „INIVITIATE BAYERISCHER UNTERMAIN“ sowie „EnergieAgentur Bayerischer Untermain“ betraut.

Unser Team

Die Energiewende meistern

Die Region Bayerischer Untermain hat im Jahr 2011 ein integriertes Energie- und Klimakonzept veröffentlicht, in dem Ziele zur Steigerung der Energieeffizienz, der Senkung von Energieverbräuchen sowie der Erhöhung des Anteils regenerativer Energien definiert wurden.

Mit der Gründung der EnergieAgentur Bayerischer Untermain sollen in der Region Rahmenbedingungen geschaffen werden, die das Erreichen der gesetzten Effizienz- und Klimaziele voranbringen. Die EnergieAgentur Bayerischer Untermain, deren Träger die ZENTEC ist, versteht sich als Koordinator und Initiator von Maßnahmen zur Umsetzung der Energiewende in der Region. Die Aufgaben der EnergieAgentur umfassen u.a.

  • Koordinierung und Steuerung von Maßnahmen zur Umsetzung der Energiewende
  • Vernetzung von Akteuren der Energiewende
  • Monitoring und Controlling der Umsetzungserfolge
  • Initiierung von Klimaschutzkampagnen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Mehr erfahren

Im Auftrag der Region

Die ZENTEC GmbH ist Träger der INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN, der Regionalmarketing- und Regionalmanagement-Organisation der Region. Als bayerischer Teil des Rhein-Main-Gebiets bietet der Bayerische Untermain ideale Voraussetzungen zum Leben, Arbeiten und Investieren.

Optimale Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu schaffen, ansässige Unternehmen umfassend zu betreuen sowie aktives Standortmarketing und Imagebildung der Region zu betreiben, sind zentrale Elemente der regionalen Entwicklungsstrategie.

Die Initiative erarbeitet Strategien und Maßnahmen, um die regionalen Strukturen nachhaltig zu stärken und die wirtschaftliche Entwicklung der Region voranzubringen. Dabei stehen umfangreiche Netzwerkarbeiten z.B. in den Kompetenznetzen zwischen Unternehmen, Hochschul- und Forschungseinrichtungen sowie den regionalen Wirtschaftsförderern und Politikern im Vordergrund.

Mehr erfahren

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über ZENTEC erfahren oder eine persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 

Gesellschafter

Eine strukturierte, abgestimmte und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Gebietskörperschaften, Wirtschaftskammern und regionalen Banken ist ein zentrales Merkmal der Region Bayerischer Untermain. Diese starken Akteure sind die Träger der ZENTEC.

  • Landkreis Aschaffenburg
    Stadt
    Aschaffenburg
    Landkreis Miltenberg
  • Sparkasse Miltenberg Obernburg
    Handwerkskammer Unterfranken
    IHK Aschaffenburg
  • Gemeinde Großwallstadt
    Raiffeisenbank Volksbank Miltenberg
    Sparkasse Aschaffenburg
  • IHK Aschaffenburg
    Raiffeisenbank Grossostheim Obernburg
    Raiffeisenbank Aschaffenburg EG
Kontakt